Carré Mobility – Die nachhaltige Mobilitätslösung für Nachbarschaften

Einfach mobil sein. Mit umweltschonenden Fahrzeugen selbst,
für andere oder mit anderen – denn wir sind überzeugt:
Mobilität kann mehr!

Das kannst du bei uns machen:

In Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen oder öffentlichen Organisationen definieren wir Mobilität vielfältig, gemeinschaftlich und nachhaltig.

Mitbringen

Wunschartikel mitbringen lassen oder anderen Einkäufe mitbringen und finanzielles Dankeschön erhalten – die Carré-Community ist für alle da.

Mehr erfahren

Selbstfahren

Bedien dich aus einem speziell auf deine Nachbarschaft zugeschnittenen, umweltfreundlichen Fahrzeugmix –E-Autos, Lastenräder, Fahrräder und mehr warten auf dich.

Mehr erfahren

Mitfahren

Gleiche oder ähnliche Wege gemeinsam zurücklegen – für uns ein fester Bestandteil von mobiler Gemeinschaft.

Daran arbeiten wir gerade für dich.

Werde auch Teil unserer Carré-Community
und melde dich hier ganz einfach an!

Herzstück und digitale Plattform unserer Lösung ist die kostenlose Carré-App. Diese ist auf allen gängigen Betriebssystemen nutzbar. Klicke einfach auf den jeweiligen AppStore, um zum Download zu gelangen und lass uns gemeinsam Mobilität neu definieren!

Schön, dass du da bist!

Ordne dir eine Rolle zu, damit wir dir direkt die passenden Infos zeigen können.

Anwohnende

Geteilt oder gemeinsam Fahrzeuge nutzen, Einkäufe mitbringen oder geliefert bekommen – so entsteht eine gestärkte Gemeinschaft. Schau dir hier an wie’s funktioniert.

Mehr erfahren

Unternehmen

Egal ob Einzelhandel, Wohnbau-, oder Immobilienbranche – wir arbeiten stets mit lokalen Partnern vor Ort zusammen. Erhalten Sie hier einen Einblick, wie die Zusammenarbeit aussehen kann.

Mehr erfahren

Öffentliche Organisationen

Nur gemeinsam mit Ihnen als kommunale Organisation schaffen wir es, allen Anwohnenden zukunfts-weisende Mobilität zugänglich zu machen. So können Sie von einer Zusammenarbeit profitieren.

Mehr erfahren

Neue Mobilität vor der Haustür

Unser Ziel ist es euch eine einfach-nutzbare, umweltfreundliche Mobilitätsalternative zum eigenen Fahrzeug im eigenen Wohnquartier anzubieten. Dabei gehen wir immer auf die Gegebenheiten vor Ort ein und stellen euch eine passgenaue Kombination auf Autos, Lastenrädern, Fahrrädern und Rollern
zu Verfügung.

Das Team

Angefangen bei unserem interdisziplinären Founding-Team bis hin zu den weiteren Mitarbeitenden aus den Bereichen Usability, Vertrieb, Social Media und Quartiersmanagement: Uns eint die Vision, Mobilität einfach zugänglich, gemeinschaftlich und nachhaltig zu gestalten.

Franziska Weiser

Founder & CEO

Aaron Knebel

Head of User Experience

Julian König

Quartier & Sales Manager

Aktivitäten auf Social Media

FAQ

Hier haben wir ausführliche Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengestellt.
Deine Frage ist nicht dabei? Dann kontaktiere uns doch hier und erkläre uns dein Anliegen so genau wie möglich.

Wie kann ich mich anmelden?

Sobald du die App auf dein Smartphone geladen hast, musst du nur noch ein paar Informationen zu deiner Person eintragen, dir einen Nickname überlegen und schon kann es losgehen! Der Nickname ist der Name, mit dem du dich anmeldest und der allen anderen Nutzer:innen angezeigt wird. Wenn du diesen zu einem späteren Zeitpunkt ändern möchtest, kannst du das ganz einfach in deinen Profileinstellungen.

Wann muss ich Geld bezahlen?

Dies hängt grundsätzlich davon ab, welche unserer Leistungen du in Anspruch nimmst. Das Herunterladen der App kostet dich nichts. Bringst du deinen Mitmenschen beispielsweise etwas mit, bekommst du von uns sogar eine kleine finanzielle Wertschätzung, die sich in deinem erhöhten Guthaben widerspiegelt. Solltest du dir im Gegenzug etwas liefern lassen, so läuft die finanzielle Abwicklung auch über unsere App, wofür wir ein Zahlungsmittel von dir benötigen. Wählst du eines unserer umweltschonenden Fahrzeuge, so berechnen wir dir je nach Tarifwahl eine Nutzungsgebühr, die du hier einsehen kannst.

Was bekomme ich dafür, dass ich anderen Menschen ihre Wunschartikel mitbringe?

Außer Dankbarkeit und einem guten Gefühl bekommst du ein kleines finanzielles Dankeschön, das sich in deinem Carré-Guthaben widerspiegelt. Die genaue Berechnungsgrundlage hierfür findest du auf dieser Seite. Dieses kannst du zur Nutzung der Carré-Funktionen verwenden oder für den Einkauf bei teilnehmenden Geschäften in deiner Nachbarschaft. Außerdem kannst du dir dein verdientes Guthaben auch ganz bequem auf dein Bankkonto auszahlen lassen.

 

Welche Fahrzeuge kann ich ausleihen?

Prinzipiell sieht unser Konzept vor, nicht einfach ein vordefiniertes Angebot bereitzustellen, sondern immer in Austausch mit den Anwohnenden und Partnern im Quartier zu stehen. Dazu zählt auch die Ausgestaltung unseres spezifischen Mobilitätsmix vor Ort. Unter Berücksichtigung der jeweiligen Vorlieben bieten wir somit auch nur diejenigen Fahrzeugtypen an, die auch wirklich genutzt werden. Möglich sind in Kooperation mit unseren lokalen Partnern alle erdenklichen, emissionsarme Fahrzeugtypen. Dazu gehören nicht nur E-Autos und Light Electric Vehicles (LEV), sondern auch E-Lastenräder, (E-)Fahrräder oder E-Roller. Das Miteinbringen privater Fahrzeuge in unseren Sharing-Betrieb ist eine Möglichkeit, die wir zukünftig anbieten wollen, sich momentan aber noch in der Planungsphase befindet.