Selbstfahren

Einführung

Mit der Funktion "Selbstfahren" kann jeder Carré Nutzer die Fahrzeuge der quartiers-eigenen Mobilitätsplattform nutzen. Die bereitgestellten Fahrzeuge können in einer individuellen Konstellation zusammengestellt werden. Wir streben danach alle möglichen Bedarfssituationen mit der Fahrzeugzusammenstellung abzudecken.

Daher reicht unser Portfolio von Autos bis hin zu Pedelecs:

Unser Ziel ist es der Gemeinschaft, die bestpassendste Lösung zu ermöglichen!

Funktionsweise

Sam

34 Jahre

Sam ist junger Familienvater und hat wie jeder Mensch Mobilitätsbedürfnisse. Zur Arbeit kann er den öffentlichen Verkehr nehmen, für weitere Ziele wie z.B. mit der Familie in den Park oder zum Einkaufen ist das allerdings nur schwer möglich.

Mit der Carré Funktion "Selbstfahren" kann er die Vorteile einer alleinigen Fahrzeugnutzung haben ohne die permanenten Kosten tragen zu müssen. Vorgehensweiße am Beispiel "Abenteuerspielplatz":

  1. Mit Hilfe der Carré App reserviert Sam eins der Autos für den kommenden Samstag zwischen 14 und 17 Uhr - die Funktionen "Mitfahrt oder "Mitbringen möglich" lässt er ausgeschaltet, da die gesamte Familenbande mitkommt.

  2. Am Tag der Nutzung kann er einfach per App das Auto öffnen.

  3. Mit Öffnung des Fahrzeugs beginnt die zeitliche Erfassung, wobei parken als passive Nutzung gewertet wird.

  4. Die Familie verbringt eine schöne Zeit auf dem Abenteuerspielplatz

  5. Um 17 Uhr stellen sie das Auto wieder in die Station und beenden die Buchung per App.

  6. Mit Abschließen des Autos wird die Dauer kalkuliert und die Nutzungsgebühr berechnet.

  7. Abrechnung je nach gewähltem Abrechnungszyklus